FAQ

Wie kann man ein Floß mieten?

Suche Sie sich einfach aus dem Buchungskalender Ihren Wunschtag aus. Ist der Tag grün hinterlegt, können Sie diesen auswählen. Folgen Sie einfach dem Buchungsablauf und schon haben Sie Ihr Boot gemietet und könnt einen wundervollen Tag auf dem Wasser erleben. Sollte Ihr Wunschtag nicht frei sein, wählen Sie einfach einen anderen Tag oder ein anderes Boot aus. Gerne können Sie uns telefonisch kontaktieren, wir sind gerne bei der Buchung behilflich.

Wie kann man bezahlen?

Ihre Onlinebuchung kann vorab mit PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlt werden.

Schlechtes Wetter? Was nun?

Das Wetter können wir leider nicht beeinflussen. Ein bisschen Regen wird Ihren lang ersehnten Bootsausflug mit Sicherheit nicht verderben. Bei Sturm und starken Ungewittern verlegen wir die Bootsfahrt. Bitte kontaktieren Sie uns dazu. Die geleistete Zahlung wird, bei einem neuen Termin verrechnet.

Wo beginnt/ wo endet die Fahrt?

Sie bekommen nach Ihrer Buchung einen Ablaufplan zugesandt, wo öffentliche Anlegestellen vermerkt sind. Dort können Sie sich treffen und zusteigen. Gerne kontaktieren Sie uns dazu spätestens 1 Woche vorab telefonisch, um Einzelheiten abzusprechen.

Muss ich eine Kaution hinterlegen und wie hoch ist diese?

Flöße: Ja, 300 € in Bar bei Mietantritt

Was muss ich am Ausflugstag mitbringen?
  • Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Die Kaution in Bar
  • Gute Laune
Können Sonderkosten entstehen?

Ja die ist möglich wenn:

  • Für eine sehr starke und außergewöhnliche Verunreinigung berechnen wir eine Sonderreinigungspauschale.

– Boot: 50 EUR

– Grill: 20 EUR

– Toilette 50 EUR

– Solltest Sie das Boot oder den Motor beschädigen, stark verunreinigen und/oder Ausrüstung verlieren, dann Berechnen wir diesen Schaden und verrechnen diesen mit Ihrer hinterlegten Kaution.

Bekomme ich eine Rechnung ausgestellt?

Ja, nach der Buchung im Onlinekalender bekommen Sie eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung automatisch vom System an Ihre hinterlegte Emailadresse gesendet.

Bitte prüfen Sie auch Ihren “Spam”-Ordner.

Fallen Stornierungskosten an?

Bei einer Stornierung bis 4 Wochen vor Fahrtantritt können Sie kostenlos auf einen anderen Termin umbuchen. Ab 4 Wochen im Voraus berechnen wir dir 50 % Bearbeitungs und Ausfallgebühren und ab 14 Tage vor Fahrtantritt 100 %. Gerne sind wir dir bei einer Lösung behilflich.

Sind die Boote versichert?

Ja, wir haben eine Haftpflichtversicherung